Theodor Storm – An eine weibliche Maske

Theodor Storm -
An eine weibliche Maske

An eine weibliche Maske

Sprich, wer bist du, schlanke Gestalt in der flüchtigen Maske?
Zähl ich den Grazien dich, zähl ich den Musen dich bei! -
Aber die Göttinnen waren aus Erz und kaltem Gesteine,
Und in der marmornen Brust klopfte kein fühlendes Herz.

Hinterlasse eine Antwort

Users on page
Now online: 1
Overall: 3131385