Theodor Storm – Lyrische Form

Theodor Storm – Lyrische Form

Lyrische Form

Poeta laureatus:
Es sei die Form ein Goldgefäß,
In das man goldnen Inhalt gießt!

Ein anderer:

Die Form ist nichts als der Kontur,
Der den lebend’gen Leib beschließt.

Hinterlasse eine Antwort

Users on page
Now online: 2
Overall: 3131137