CSS – Hover Effekt 1

CSS – Hover Effekt Teil 1

Links sollen NICHT unterstrichen dargestellt werden und beim Mouse Over soll die Linkfarbe wechseln.

<html>

<head>

<style type="text/css">
a:link{

color:#00CC66;

text-decoration: none

}
a:visited{

color:#ff0000;

text-decoration: none

}
a:hover{color:#f00000;

text-decoration: none

}
a:active{color:#f00000;

text-decoration: none

}
</style>
</head>

<body>
<a href="dein_link.html">Dein Link</a>
</body>
</html>

Erklärungen:

a:link definiert das Aussehen des Links wenn nichts passiert, also die Mouse ausserhalb des sensitiven Bereichs des Links ist.

Mit dem Attribut color: #00CC66 wird die Farbe festgelegt.

a:hover definiert das Aussehen des links, wenn der Internet-User mit der Mouse über den Link fährt.

Mit dem Attribut color: #FF0000 wird die Farbe festgelegt.

a:active definiert das Aussehen des Links, wenn der Link aktiviert wird, also – wenn der User auf den Link klick.

Mit dem Attribut color: #F00000 wird die Farbe festgelegt.

a:visited definiert das Aussehen des Links, wenn der User den Link schon einmal mit dem Browser aufgerufen (oder besucht) hat.

Mit dem Attribut color: #000000 wird die Farbe festgelegt.

text-decoration: none heisst in diesem Fall, das der Link-Text nicht unterstrichen werden soll.

Hinterlasse eine Antwort

Users on page
Now online: 1
Overall: 3131137